Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   9.10.12 10:47
    BHVLQW mzhhaffkvvlp, [u
   9.10.12 23:18
    lRuO7A zcsqgwxmcuxl, [u

http://myblog.de/berensen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nur der HSV!

Hummel Hummel Moars Moars!

Da bin ich wieder ihr Knalltüten! Mensch wat da in der Bundesliga jerade los ist ist ja Wahnsinn. Natürlich bin ich ohne Frage eingeschworener HSV-Fan und kann die Paulis nicht leiden. Nicht aus prinzip, sondern weil die ständig unsere Fans provozieren und es dann zu gewaltsamen Auseinandersetzungen kommt, die jedoch von denen ausjehen! Ejal! Auf jeden Fall war dieses Wochenende ja ein unglaublich toller Spieltag!

Erst sah es ja nicht so rosig aus. Hamburg 0 Punkte, Abstiegsplatz und die Spieler zeigen einen Fußball, der wenn überhaupt nur 2.Liga tauglich ist. Und dann auch noch den Meister empfangen! Doch wie steht es am Ende? 3:2! Und das auch noch für Hamburg. Unglaublich, aber wir haben den deutschen Meister besiegt. Nun kann es bergauf gehen, denn wie schon van der Vaart sagte kann man jetzt jeden schlagen, wenn man den amtierenden deutschen Meister besiegt. Natürlich darf man jetzt nicht auch gleich wieder zu hochstapeln, aber auf jeden Fall ist es für das Selbstvertrauen auf jeden Fall was wert. 

Gegen Gladbach wartet nun in der englischen Woche der nächste Borussia Verein auf uns. Dabei gilt es für mich persönlich nicht einmal dort zu gewinnen, sondern einfach wieder Punkte mitzunehmen. Außerdem sind die Gladbacher auch nicht so schlecht, sodass man da mit einem Unentschieden durchaus zufrieden sein kann. Aber wenn sich die ganze Mannschaft wieder so stark präsentiert und Adler weiter seine Form hält, dann bin ich da sehr optimisitsch. Und nicht zu vernachlässigen ist außerdem Rafael van der Vaart, der der Mannschaft auch sichtlich einen Schub gegeben hat und immerhin an den Toren auch nicht unwesentlich beteilgit war! Von daher Bundesliga seid gewarnt, der Dino beißt wieder!

24.9.12 10:01


Werbung


Mit 50 fängt das Leben an!

Hummel Hummel Moars Moars!

Jut Heinz ist wieder eingeloggt und dacht sich er schreibt ein paar Wörtchen, um euch eine Freude zu machen. Die Inga und ich, als meine Frau, haben jetzt überlegt ob wir noch einmal in ein Haus ziehen wollen. So wohnen wir seit 30 Jahren in unserer Wohnung und haben uns hier immer wohl gefühlt. Aber irgendwie kam jetzt bei beiden der Wunsch auf noch einmal in ein Haus zu ziehen. Sicherlich mag das für den ein oder anderen unvernüfnitg und albern wirken wenn man mit über 50 noch einmal so einen riesigen Schritt planen möchte, aber auf der anderen Seite sind wir ja auch noch nicht angezählt und können auch noch bis zu 40 Jahre leben, sodass sich so etwas schon lohnt.

Natürlich kommt jetzt de rnächste Hammer, da wir uns entschlossen haben wenn dann zu bauen, da wir dann noch einmal richtig auf die Kacke hauen wollen und wirklich unsere Träume verwirklichen wollen. Natürlich hab ich auch gleich noch einmal das Netz genutzt und mich über den bevorstehenden Hausbau informiert. Schon interessant was man da alles beachten muss. Kostenmäßig machen wir uns da eher weniger Gedanken, denn immerhin haben wir ein paar Rücklagen und können somit einen Großteil stemmen. Für den Rest wird eben Kredit aufgenommen. Aber viel anstrengender werden eben diese ganzen Planungssachen und jeden Tag auf der Baustelle vorbeizuschauen und so. Aber das ist es uns wert, sodass die Zeichen jerade gut stehen, dass wir das auch in die Tat umsetzen. Ich werd dann natürlich auch immer mal wieder was ins Netz posten, sodass hier alle dabei sein können und mit kriegen wie es läuft!

So jut Jungs, ich logg mich out!

15.9.12 20:44


Heinz ist mein Name!

Hummel Humme Moars Moars!

Schön jetzt auch im Netz zu sein und damit mein ich sicherlich nicht son altes Fischernetz, möchte echt nicht tauschen mit den kleinen Schuppentieren, die da immer gefangen werden und dann auf dem Kutter sterben weil sie keine luft mehr bekommen, aber unwichtig! Ich bin der Heinz Berens, aber Heinz genügt vollkommen. Berenz muss nua der kleene Azubi bei mir sagen, denn irgendwie brauch man ja auch einen gewissen Respekt und das bei der Jugend heutzutage eh nicht mehr so leicht, sodass ich das wenigstens auf das per Nachnamen ansprechen zurückgreife. Doch sicherlich wisst ihr gar nicht wovon ich rede! Ich bin Tischler und darin sogar Meister, also ein Tischlermeister.

Daher hab ich auch eine eigene kleine Firma und in der arbeite nur ich und eben der Azubi, der seit nem Jahr bei mir ist. Ein echter Glücksgriff, ist ja nicht leicht heute noch junge Leute zu finden die gut sind und sich für das Handwerk begeistern. Doch der hat echt was geladen. Nur an seiner zuverlässigkeit muss noch n bisschen geschraubt werden, da err nicht immer püntklich ist. aber wenn er da ist macht er n super job und von daher bin ich zuverlässig dass er bei mir sein ding auch schafft und fertig macht. und wer weiß, wenn das geschäft dann weiterhin floriert und er das mit der pünktlichkeit hinbekommt, dann übernehm ich ihn mir vielleicht uch, sodass wir dann ein zweimannbetrieb sind. aber abwarten, dauer noch midnestens zwei Jahre und ich will ja nicht vorher falsche Hoffnungen erwecken, erstmal muss er sich beweisen, der kleene...

Nun ja das solls für euch auch gewesen sein. Wie sacht man so schön? Ich log mich out!

6.9.12 08:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung